Anreise mit dem ÖV

Das OK empfiehlt den Besuchern die Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr. Das Festgelände ist in ca. 10 Gehminuten erreichbar.


S4 ab Langnau 05:40 / 06:40

S4/S44 ab Burgdorf 05:49 / 06:11 / 06:49 / 07:11

S44 ab Thun 05:02 / 06:08

weitere Verbindungen

Ab dem Bahnhof Hasle-Rüegsau zum Festgelände bietet mybuxi ein Shuttle-Dienst an.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Anreise mit dem Auto Burgdorf/Oberbug/Rüegsau

Nord - Nord/Ost - Burgdorf/Oberburg/Rüegsauschachen/Rüegsau "P1"


Sie kommen aus Richtung Burgdorf nach Hasle b. Burgdrof oder von Rüegsauschaen. Beim "Mühli"-Kreisel biegen Sie  Richtung Biembach zum Parkplatz 1 ab. Das Festgelände ist in 2-3 Gehminuten erreichbar.

Anreise mit dem Auto Biembach/Utzigen

West - Biembach/Utzigen "P1"


Sie kommen aus Richtung Biembach nach Hasle b. Burgdrof. Beim Ortseingang biegen Sie direkt auf den Parkplatz 1 ab. Das Festgelände ist in 2-3 Gehminuten erreichbar.

Anreise mit dem Auto Langnau/Lützelflüh

Ost- Langnau/Lützelflüh "P2"


Sie kommen aus Richtung Lützelflüh nach Hasle b. Burgdrof. In Riefershäusern fahren Sie über das Dicki in das Gebiet Grossacker direkt auf den Parkplatz 2. Das Festgelände ist in ca. 5 Gehminuten erreichbar.

Anreise mit dem Auto Thun/Schaffhausen

Süd- Thun/Schaffhausen "P2"


Sie kommen aus Richtung Schaffhausen nach Hasle b. Burgdrof. In Riefershäusern biegen Sie links ab, fahren über das Dicki in das Gebiet Grossacker direkt auf den Parkplatz 2. Das Festgelände ist in ca. 5 Gehminuten erreichbar.

Anreise mit dem Auto Schwinger/Ehrengäste

Alle Richtungen - Schwinger & Ehrengäste "P3"


Aus allen Richtungen fahren Sie auf den "Mühli"-Kreisel und biegen Richtung Biembach ab. Nach ca. 700m biegen Sie links Richtung Mehrzweckhalle Parkplatz 3 ab. Das Festgelände ist in 1 Gehminuten erreichbar.

Situationsplan

Situationsplan.png

Anreise